Job offer

 

Unser Auftraggeber ist ein in über 200 Ländern und Regionen tätiger Versicherungskonzern. Im industriellen und Mittelstandsgeschäft ist er als führender Versicherer ein bevorzugter Partner von Maklern und firmenverbundenen Vermittlern. Als Arbeitgeber hat er sich in Umfragen einen Spitzenplatz in Deutschland erobert.

Stellenbeschreibung:

Das erwartet Sie:
Als Bereichsleiter Schaden (Ebene 2) verantworten Sie die Schadenbearbeitung über alle Sparten des nationalen und internationalen Industrie- und Mittelstandsgeschäfts (Liability, Property, Financial Lines incl. Cyber, Marine und Engineering Lines). Sie sind Mitglied des Management-Teams Schaden sowie Mitglied des Management-Teams für Industrie- und Mittelstand. Sie berichten direkt an den Head of Claims und in der Matrix-Funktion an den Vorstand des Industrie- und Mittelstandsgeschäfts.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen nach modernen Management-Methoden, setzen und erreichen ambitionierte Ziele in der gesamten Breite der Schadenprozesse
  • Sie entwickeln den Bereich und die Mitarbeitenden weiter, geben Verantwortung in die Einheiten und fördern den internationalen sowie konzernweiten Austausch
  • In exponierten nationalen und internationalen Schadenfällen übernehmen Sie gemeinsam mit den jeweiligen Spartenverantwortlichen federführend das proaktive Schadenmanagement
  • Sie und ihr Team sind aktiv in Groß-Akquisitionen und Renewals eingebunden und wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie der Gesellschaft
  • Sie stellen Kunden und Maklern ein den Marktansprüchen entsprechendes Reporting und Monitoring zur Verfügung und entwickeln es weiter
  • Sie verantworten das Relationship Management zu den namhaften nationalen und internationalen Maklern sowie zu Großkundenverbindungen und Dienstleistern (Anwaltschaft, Sachverständigenbüros etc.)
  • Sie steuern den Schadenbereich über ein Kennzahlensystem, das Sie kontinuierlich den Erfordernissen anpassen
  • Sie leiten das Reservierungskomitee für das Industrie- und Mittelstandsgeschäft und verantworten die Einhaltung der Reservierungsrichtlinien
  • Sie sind Schnittstelle zu den Aktuaren und in der Lage, Schaden-Exposures und -Entwicklungen mit ihrem Team im Detail zu erläutern und zu steuern
  • Nachhaltige Schadenregulierung ist Ihnen wichtig; Sie entwickeln gemeinsam mit unseren Großkunden und Maklern Methoden und Maßnahmen diese unter Berücksichtigung der Leitlinien des Unternehmens in das operative Schadenmanagement zu integrieren
  • Sie vertreten die Gesellschaft in internationalen Projekten
  • Sie sind im Markt präsent, u.a. durch Kunden- und Maklerbesuche und Vorträge
  • Sie sind Teil des Managementteams Schaden und gestalten die strategische Weiterentwicklung des gesamten Claims Bereiches mit

Besondere Anforderungen:

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissen-schaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie haben langjährige Führungserfahrung von Führungskräften und Mitarbei-tern sowie idealer Weise hinreichend Erfahrung im Change Management
  • Sie haben ebenso langjährige Erfahrung und profunde Kenntnisse in der Schaden- und Leistungsbearbeitung, bevorzugt im internationalen Industrie- und Gewerbegeschäft
  • Sie sind verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache
  • Sie bewegen sich sicher in lokalen Gremien (z.B. Lenkungsausschüsse, Ar-beitnehmervertretungen) sowie auf internationalem Parkett
  • Das Denken und Handeln aus Kunden- und Vertriebspartnersicht sowie in-novative Lösungen aus Kundensicht zu entwickeln, ist Ihnen vertraut und begeistert Sie
  • Sie haben bereits gezeigt, dass Sie strategisch denken und handeln können und Ihren Verantwortungsbereich im Einklang mit den strategischen Zielen des Unternehmens weiterentwickelt haben
  • Sie steuern nach Zahlen, können komplexe Situationen schnell erfassen und in operativ sinnvolle Schritte umzusetzen
  • Sie haben Erfahrungen im agilen Arbeiten und sind in der Lage komplexe Themen in kleine, umsetzbare Schritte zu schneiden
  • Sie sind entscheidungsstark und in der Lage ihre Meinung auch vor einem größeren Publikum sicher zu vertreten
  • Sie sind begeistert, selbst gute Leistungen zu erbringen und spornen andere dazu an. Sie sprechen auch unangenehme Themen an und halten Wider-stände aus
  • Sie schenken anderen Aufmerksamkeit und Anerkennung
  • Sie stellen sich schnell auf veränderte Situationen und Rahmenbedingungen ein und setzen neue Anforderungen konstruktiv um
  • Sie fordern und fördern Mitarbeitende, geben positives und passendes Feedback so, dass persönliche Ziele und die Ziele des Unternehmens er-reicht werden
  • Sie sind es gewohnt, Ziele zu setzen und danach zu steuern sowie Maß-nahmen abzuleiten
  • Sie übertragen Verantwortung für den Arbeitsprozess und die Zielerreichung und geben größtmöglichen Freiraum
  • Sie hinterfragen Handlungsalternativen und bewerten diese ergebnisorien-tiert
  • Sie sind Teamplayer und sehen sich als Teil des Schaden-Teams
  • Sie führen den Verantwortungsbereich wie ein eigenes Unternehmen
  • Sie planen Zeitaufwand und Ressourcen adäquat ein und steuern diese
  • Der Umgang mit MS Office Anwendungen, insbesondere PowerPoint und Excel, ist Ihnen vertraut

Contact

Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder wenn Sie sich die Entwicklung in diese anspruchsvolle Rolle zutrauen, wenden Sie sich bitte an unseren für dieses Projekt verantwortlichen Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Dankwart v. Schultzendorff unter +49 175 5896864 oder d.vonschultzendorff@maurice-consult.de